Am Sonntag die Uhr zurückstellen

Am kommenden Sonntag, 30. Oktober 2022, wird die offiziell in ganz Europa geltende Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) auf die „Normalzeit“ umgestellt. Wer am frühen Morgen noch wach ist, stellt seine Uhr von 3 Uhr auf 2 Uhr zurück. Das heißt: eine Stunde länger schlafen. Diese Zeitumstellung erfolgt aufgrund der Richtlinie 2000/84/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. Januar 2001.…

Der Mindestlohn steigt auf zwölf Euro

Mehr als sechs Millionen Menschen – das sind 22 Prozent aller Beschäftigten – in Deutschland bekommen mehr Geld: Der gesetzliche Mindestlohn pro Stunde beträgt ab 1. Oktober zwölf Euro – gut zehn Prozent mehr als die bisher geltenden 10,45 Euro. Außerdem steigt die Verdienstgrenze für Mini-JobberInnen auf 520 Euro. Mehr unter https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/12-euro-mindestlohn-2006858 tun 22091303 www.tuenews.de Die Agentur für Arbeit in…

TV-Beitrag: Viele müssen nicht zahlen

Viele Geflüchtete, die in einer eigenen Wohnung leben, erhalten in diesen Wochen Post von der Beitragszentrale des öffentlichen-rechtlichen Rundfunks. Sie werden darin aufgefordert, sich für die Rundfunkgebühren (früher GEZ-Beitrag) anzumelden. Das entspricht den deutschen Gesetzen, die Details lassen sich auf der Seite www.rundfunkbeitrag.de nachlesen. Es ist wichtig, auf das Schreiben schnell zu reagieren, denn es gibt es die Möglichkeit, sich von den…

eBooks auf Ukrainisch leihen: Angebote der Stadtbüchereien für Geflüchtete

Die Stadtbüchereien in der Region haben spezielle kostenlose Angebote für Geflüchtete aus der Ukraine. Um die Angebote nutzen zu können, braucht man einen Bibliotheksausweis. Wie man das macht, steht auf den Internetseiten der Büchereien. In allen Büchereien kann man außerdem das Internet kostenlos nutzen. Die Stadtbücherei Reutlingen bietet über das Portal bw.overdrive.com die Möglichkeit an, ukrainische eBooks drei Wochen lang…

 270 total views,  2 views today

Nur mit Masernimpfung in Schule oder Kindergarten

Kinder, die in Deutschland einen Kindergarten besuchen oder zur Schule gehen, müssen gegen Masern geimpft sein. Das ergibt sich aus dem Masernschutzgesetz, das 2020 in Kraft getreten ist. Die Impfpflicht gilt auch für Lehrer, Erzieher, medizinisches Personal oder Tageseltern, die nach 1970 geboren wurden. Auch Geflüchtete, die in einer Sammelunterkunft leben, müssen nach vier Wochen eine Masernschutzimpfung nachweisen, meldet das…

 830 total views,  8 views today

Studium finanzieren: BAföG auch für Geflüchtete

Geld vom Staat gibt es nicht nur für deutsche Studenten: Auch Geflüchtete, die eine Bleibeperspektive in Deutschland haben, können Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BAföG, beantragen. Das gilt etwa für anerkannte Asylberechtigte, aber auch für Menschen, die gemäß §24 Aufenthaltsgesetz in Deutschland leben – also auch für Studierende, die vor dem Krieg in der Ukraine nach Deutschland geflüchtet sind. Der…

 230 total views,  2 views today

So funktioniert das Naldo-Semesterticket

Für Studierende gibt es ein spezielles Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr. Dies ist auf der Website des Verkehrsverbunds Naldo nachzulesen. Das Semesterticket kostet 114,10 Euro für ein Semester und gilt dann für alle Busse und Bahnen im Verkehrsverbund Naldo. Das Gebiet umfasst die Landkreise Tübingen, Reutlingen, Zollernalbkreis und Sigmaringen. Das Ticket gilt so lange wie das Semester dauert. Studierende können…

 550 total views,  1 views today

Mit Sputnik gegen Corona geimpft: So geht es weiter

In Deutschland ist eine neue Corona-Impfkampagne angelaufen. Allen Menschen, die älter als 60 Jahre sind oder eine Grunderkrankung haben, empfiehlt die Ständige Impfkommission (Stiko), sich eine zweite Auffrischungsimpfung gegen Covid-19 geben zu lassen. Spezielle Empfehlungen hat die Stiko für Geflüchtete – etwa aus der Ukraine – ausgearbeitet, die in ihren Heimatländern mit Impfstoffen immunisiert wurden, die in der Europäischen Union…

 713 total views,  7 views today

Mit dem Studentenausweis (manchmal) kostenlos Bus und Bahn fahren

Mit einem gültigen Studentenausweis können Studierende mit der so genannten „Freizeitregelung“ Busse und Bahnen zu bestimmten Zeiten im gesamten Naldo-Verkehrsverbund kostenlos nutzen, ohne ein Semesterticket zu kaufen. Möglich ist das während des Semesters montags bis freitags ab 19 Uhr, samstags, sonntags, an gesetzlichen Feiertagen in Baden-Württemberg sowie am 24. und 31. Dezember ganztags. Das gilt für die Kreise Tübingen, Reutlingen,…

 216 total views

Wüste Welle – Tag der offenen Tür

Das Freie Radio Wüste Welle und die Redaktion NewcomerNEWS bieten am kommenden Freitag und Samstag, 07.10. und 08.10.2022, kostenlose (Schnupper-)Workshops an. Einblick bekommen die Teilnehmenden beispielsweise in die Grundlagen des Radiojournalismus oder die Gestaltung einer eigenen Sendung. Man kann verschiedene Workshops einzeln belegen und auch ohne vorherige Anmeldung mitmachen. Die Teilnahme ist offen für alle, besonders willkommen sind Neuankömmlinge aus…

 637 total views,  7 views today

1 2 3 13
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner