Für Muslime gelten die Anweisungen des Koran und der Sunna: „Sei nicht verschwenderisch“

Von Oula Mahfouz Angesichts von globaler Wirtschaftskrise, Inflation, Ressourcenknappheit und Dürre fordern die Regierungen jeden auf, Ressourcen und Energie zu sparen. Das bedeutet auch, tägliche Gewohnheiten zu ändern, die Energieressourcen verschwenden, wie langes Duschen. Kürzlich erregte der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann für seinen Tipp, beim Duschen zu sparen, großes Aufsehen, als er sagte: „Auch der Waschlappen ist eine brauchbare Erfindung.“…

 379 total views,  5 views today

Geflüchtete mit Schwäbisch total dabei

„Nichts überrascht so, als wenn ein Migrant Dialekt spricht.“ So reagierte Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seinem Besuch der Redaktion von tünews INTERNATIONAL am 16. August 2022 im Landratsamt Tübingen auf die Frage, ob er Geflüchteten empfehle, Schwäbisch zu lernen. Kretschmann hatte von seinem eigenen Erleben als Kind einer Familie, die 1945 vor der sowjetischen Armee nach Westdeutschland geflüchtet war, berichtet.…

 299 total views,  7 views today

Mostafa, sein Geldbeutel, die Polizei

Von Mostafa Elyasian und Wolfgang Sannwald Mostafa war am Samstag im Europapark Rust. Auf der Toilette legte er seine Geldbörse auf den Halter für Toilettenpapier. Und er vergaß ihn dort. Nach einer Stunde wollte er etwas essen und trinken. „Wo ist mein Geldbeutel?“ Mostafa eilte zurück zum Boot, in dem er gefahren war. Nein, da war er nicht. Dann erinnerte…

 123 total views,  2 views today

Aberglaube: Geld und Symbole

Der Aberglaube ist laut einer Definition des Online-Wörterbuches Duden ein „als irrig angesehener Glaube an die Wirksamkeit übernatürlicher Kräfte in bestimmten Menschen und Dingen“. Dazu zählen Sprüche, Symbole oder Rituale, die im Alltag verwendet werden. Die Inhalte sind von Kultur zu Kultur, oft schon von Region zu Region verschieden. In der Redaktion von tünews INTERNATIONAL haben wir folgende Beispiele aus…

 52 total views,  1 views today

Zakat – Die Pflichtspende im Islam

Von Oula Mahfouz Die Zakat-Spende an Bedürftige ist eine religiöse Pflicht, deren Regeln gläubige Muslime unmittelbar aus dem Koran ableiten. Auch Menschen, die nach ihrer Flucht in Deutschland leben und dem Koran folgen, praktizieren diesen Dienst für Gott. Die Zakat gehört zu den fünf Säulen des Islam. Ihr nicht nachzukommen, gilt daher als Verstoß und ist „haram“. Aus dem arabischen…

 52 total views,  1 views today

Syrische Rezepte gegen Hitze

„Bolo“ mit viel Minze Im Sommer wird in Syrien gegen Hitze oft ein Getränk verkauft, das sich „Bolo“ nennt. Es besteht hauptsächlich aus frischem Zitronensaft und viel Pfefferminze. Dann Wasser, Eiswürfel und Zucker nach Geschmack zugeben und im Mixer mischen. Das grüne Getränk schmeckt sehr gut und gibt in der Hitze frische Energie. Hilfe für gestresste Haut Wenn wir uns…

 52 total views,  1 views today

Opferfest unter deutschen Bedingungen

Das Opferfest oder auch Eid al-Adha ist eines der wichtigsten Feste für Menschen muslimischen Glaubens. Das Fest geht zurück auf die Geschichte Abrahams, der aus Gehorsam zu seinem Gott beinahe seinen Sohn geopfert hätte. Stattdessen schickte ihm Gott ein Schaf. Deshalb steht das Opfern eines Tieres, etwa eines Schafs, Kamels oder einer Kuh, im Mittelpunkt. Das Fleisch wird zubereitet und…

 14 total views

Zecken übertragen Infektionskrankheiten

Im Frühsommer werden Zecken aktiv. Sie befinden sich dann in einem Stadium, in dem sie Blut von Lebewesen wie Tieren und Menschen saugen. Beim Saugvorgang können sie Erreger übertragen. In Baden-Württemberg ist das Risiko, durch Zeckenbisse infiziert zu werden, besonders groß. Hier übertragen bis zu 5 Prozent aller Zecken das FSME-Virus und bis zu 35 Prozent das Lyme-Borreliose-Bakterium. Deshalb empfiehlt…

 12 total views

Der Biber ist zurück im Landkreis Tübingen

Jahrhunderte lang wurde der Biber in Deutschland intensiv gejagt und im 20. Jahrhundert nahezu ausgerottet. Nun erobert er seinen Lebensraum in Deutschland zurück, auch im Landkreis Tübingen. Durch seine Lebensweise verändert er die Landschaft und schafft Lebensraum für andere Arten. In Zeiten des Artenrückgangs ist die ökologische Veränderung der Fließ- und Stillgewässer durch den Biber eine Bereicherung für die Artenvielfalt.…

 12 total views

Warnung vor Raupen an Eichenbäumen

Der Eichenprozessionsspinner ist ein Schmetterling. Sein Nachwuchs ist eine Raupe, die ab Ende Mai auftritt. Ihre „Brennhaare“ lösen bei Menschen unter anderem Hautentzündungen mit starkem Juckreiz, Entzündungen am Auge oder der oberen Luftwege aus. Besonders riskant ist der direkte Kontakt mit den Raupen und den Gespinsten, in denen sie sich aufhalten. Der Wind kann die Haare der Raupen von befallenen…

 12 total views

1 2 3 10
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner